Auf den Spuren der Geschichte . . .

Werde ich wohl die von Otto Dierling in seinem Buch „Geitelde – Streiflichter aus einem Braunschweigischen Dorf“ auf Seite 16 beschriebenen und fotografierten Wölbäcker des Mittelalters im westlichen Teil des Geitelder Holzes jemals finden?
Es kommt dabei wohl vor allem auf den Stand der Sonne an, um den gebogenen Schatten der Bäume im Wald erkennen zu können.

 

Das Besondere an Wölbäckern sind wohl Beetflüge mit einem Streichbrett.

Anders als der Hakenpflug  bearbeitete dieser den Boden, indem er diesen senkrecht und waagerecht durchschneidet und mittels des Streichbrettes umgräbt, wodurch as Querpflügen überflüssig wurde. Im Zuge dessen entstanden mit der Zeit diese typischen Erd-Aufwölbungen.

Die Wölbäcker stehen seit 1988 übrigens unter Landschaftsschutz!

Es wäre interessant, solche markanten Stellen mit den genauen Geo-Tags zu verlinken. Mit dem Geo-Tag-Generator kein Problem!

Anleitung zum Einrichten von Geotags

Koordinaten für Geocaching aufbereiten

CacheWiki

Aber vielleicht ist das im internetten Zeitalter doch keine so gute Idee, solche Orte für jedermann jederzeit zugänglich zu machen? Ich denke hierbei an etwaige  Zerstörungen … Dennoch im Zeitalter der GPS-Schnitzeljagd oder Geocaching längst gängige Praxis.
Was meinen die Leser dazu?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Geitelde, Geschichte/Brauchtum abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Auf den Spuren der Geschichte . . .

  1. Pingback: Schatzsuche . . . | Geitelde

  2. Wortman schreibt:

    Es lohnt sich auf alle Fälle, hier vielleicht das Gelände noch einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s