Winteranklänge …

Hagebutten

Der heutige Tag begann mit leichtem Nebel – wie zart mit Puderzucker überstäubt erstrahlen Bäume und Sträucher. Glitzernder Raureif läßt den kommenden Winter erahnen. Denn der beginnt erst am 1. Dezember (meterologischer Winteranfang) bzw. der kalendarische oder astronomische Winteranfang noch später, 21. oder 22. Dezember. Noch befinden wir uns im Spätherbst!

 

 

Ligusterbeeren

Weg

Die Spinnweben des Altweibersommers hängen nun wie weiße  Perlenschnüre von Bäumen, Zweigen, Blättern und Beeren …

geitelde6

Jetzt ist auch die Zeit der Schlehen-Ernte gekommen.

Schlehen

Zeit – einmal wieder ein paar jahreszeitliche Aufnahmen in dieser schönen Gegend zu machen.

Werfen Sie auch einen Blick auf die Seite der Dorfgemeinschaft Geitelde um stets auf dem Laufenden zu sein – am 26. November findet z.B. ein Adventsbasar statt …

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Dorfgemeinschaft Geitelde, Flora & Fauna, Geitelde, Herbst, Landschaft, Wetter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Winteranklänge …

  1. Wortman schreibt:

    Wünsch dir/euch einen guten Rutsch ins neue Jahr. Kommt gesund und munter rüber.

    Gefällt mir

  2. Geitelde schreibt:

    Und ich wünsche Dir nun ein glückliches neues Jahr, vor allem Gesundheit und Erfolg! Wir lesen uns, hier oder da oder dort. Du kennst ja auch meine anderen Blogs.

    Lieben Gruß
    Mary

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s